Werkzeuge

So arbeiten Sie mit H5P, mebis und Co

Mit anschaulichen digitalen Lernmaterialien können Schülerinnen und Schüler individuell und differenziert lernen. Um diese Materialien zu erstellen, gibt es verschiedene Werkzeuge, die unterschiedlich komplex und auf den ersten Blick nicht immer einfach zu bedienen sind.

Video-Anleitungen und andere Materialien sollen Ihnen eine einfache Hilfestellung geben, wie Sie die Werkzeuge bedienen und eigene Materialien erstellen können.

Auf diesen Seiten finden Sie eigene und von Kollegen erstellte Videos, die Ihnen die Werkzeuge Schritt für Schritt erklären. Sie können jederzeit pausieren, Abschnitte wiederholen, in einem zweiten Browser-Fenster mitklicken und so alles nachvollziehen.

mebis

In diesem Abschnitt finden Sie Hilfestellungen zur Lernplattform mebis.

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie einen bereits erstellten Mebis Kurs finden und sich in diesen Kurs einschreiben.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/DNC5vwbVbEw

Sie können dieses Video auch Ihren Schülern geben, wenn diese mebis zum ersten mal benutzen und erst mit der Lernplattform vertraut gemacht werden müssen.

Dieses Video zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie einen eigenen leeren Mebis-Kurs anlegen. Diesen Kurs können Sie später mit Lernmaterialien füllen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CIZHlObHhRk

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie ihrer Klasse einen Mebis Kurs freigeben können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/WGFq3iWs8jo

Anleitungen zum Nachlesen:

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie eine Lern-App von learningapps.org in Ihren Mebis-Kurs integrieren können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/HVXK41bZ0Yg

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe einer Excel-Tabelle relativ einfach einen Test in mebis erstellen können. Die Vorgehensweise über die Excel-Tabelle erspart dabei viele Klicks in mebis.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/0_NbHjUHJ-Y

H5P

In diesem Abschnitt finden Sie Hilfestellungen zur Autorensoftware H5P (innerhalb und außerhalb von mebis).

Mit H5P können Sie eine riesige Bandbreite an digitalen Lernmaterialien erstellen – von Lückentexten über interaktive Schaubilder hin zu interaktiven Videos.

Dieses Video stellt Ihnen H5P anhand von Beispielen vor. Sie erfahren, was H5P kann und wie Sie Inhalte an Ihre Schüler weitergeben können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/4rFyCa23lhQ

Auf h5p.org können Sie zahlreiche Arten von Inhalten erstellen, die es auf mebis selbst leider noch nicht gibt.

Trotzdem können Sie alle diese Inhaltstypen in ihren mebis Kursen nutzen, indem Sie diese auf h5p.org selbst erstellen und dann in mebis einbinden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/CA-i_SdRLVA

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Aufgaben mit Texten erstellen können.

Mit der erklärten Vorgehensweise können Sie Lückentexte, Zuordnungsaufgaben und weitere textbasierte Übungen erstellen – der Syntax ist immer gleich!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/FoCpRN8YRUI

 

Dieses Video zeigt Ihnen, wie Sie über „Image Hotspots“ Bilder interaktiv machen und mit weiterführenden Informationen oder Erklärungen versehen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/wfHME73IeNo

 

Dieses Video erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie aus jedem Video (z.B. von YouTube, Vimeo oder der mebis Mediathek) ein interaktives Video machen können.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=9K-C02GExc8